Ein-/Zweifamilienhaus mit Kamin in schöner Lage von Bünde-Hüffen

Objektart: Ein-/Zweifamilienhaus
Lage: Bünde

Ortsteil: Hüffen

Wohnfläche in m² ca.: 167

Grundstücksfläche in m² ca.: 300
 

Kaufpreis: € 299.000,00

 

 

Objektbeschreibung

 

Sie sind auf der Suche nach einem kurzfristigen bezugsfertigen und modernisierten Ein-/Zweifamilienhaus in schöner Lage? Dann haben wir genau das richtige Objekt für Sie. Unsere angebotene Immobilie befindet sich im Herzen von Bünde-Hüffen. 

Das Haus verfügt über Außenwände von bis zu 54 cm Stärke (inklusive Wärmedämmung und Klinker) sowie Innenwände von bis zu 28 cm Stärke.

Das Haus bietet knapp 100 qm ebenerdige Wohnfläche im Erdgeschoss (4 Zimmer, Küche, Bad, Vorrat).
Ca. 83 qm Nutzfläche/Grundfläche (abzüglich der Dachschrägen) im Obergeschoss (Küche, 4 kleinere Zimmer, aber ca. 25 m² großes Bad mit Sauna).

2 Kellerräume wurden mit Kunststoff-Iso-Fenstern und einer Gasheizung modernisiert. Ferner wurden vor den Kellerfenstern neue Kunststoffkästen mit verzinkten Rosten verbaut.

Ein massiv errichtetes (gemauertes) Gartenhaus von ca. 3 x 5 m mit Satteldach ist vorhanden. Eine Wand-Verankerung für einen Balkon ggf. mit Wintergarten ist vorbereitet. Auf dem Grundstück dürfen ohne Baugenehmigung, also genehmigungsfrei, errichtet werden: Garagen (z.B. 5x6 m neben dem Anbau zur Straße), Terassenüberdachungen, Balkonverglasungen, Balkonüberdachungen und Wintergärten bis zu einer Brutto-Grundfläche von 30 m².

Die Immobilie bietet die Möglichkeit, das Haus als Generationenhaus für 2 Parteien (z.B. Großeltern, Eltern oder Kinder) aufzuteilen, es zum Wohnen u. Arbeiten oder für Tierhaltung zu nutzen. Auch 2 Eigentumswohnungen sind möglich.

Weitere 250 m² Grundstücksfläche können für 76 € je m² = 19.000 € zusätzlich erworben werden. 

Derzeit ist die Immobilie noch bis zum 31.12.2020 vermietet.

 

Raumaufteilung

 

Seit 1995 haben folgende Sanierungen und Modernisierungen stattgefunden: 
- Verklinkerung in weiß mit Wärmedämmung u. neuen (frostsicheren) Stahlbeton-Fundamenten
- Fensterbänke erneuert
- Betondecken mit Eisenmatten erneuert
- alle Fenster (auch bodentiefe Fenster/Türen) und Dachfenster der Marke Velux (kunststoffbeschichtet in Farbe weiß) und Haustüre erneuert
- Hauseingang mit Marmor ernuert 
- alle Zimmertüren/Zargen erneuert
- Dach inkl. Lattung erneuert
- dampf-diffusionsoffene Folie u. Wärmedämmung
- Dachrinnen, Schieferplatten, weiße Kunststoff-Verkleidungen neu
- Elektrik, Zählerschrank, Sicherungsautomaten, FI erneuert
- Bäder, Leitungen, Doppelwaschbecken, Dusche, Badewanne, Toilette im EG u. DG (ca. 25 qm Grundfläche) mit Sauna erneuert
- Erdgeschoss Kamin mit neuem Schornstein
- 2 Küchen komplett erneuert
- Gasanschluss neu gelegt und Gasheizung im Keller eingebaut (für Heizung und Warmwasserversorgung)
- Heizkörper wurden durch moderne neue Flachheizkörper ersetzt
- Zuleitungen neu verlegt (Vorlauf+Rücklauf)
- Thermostatventile erneuert
- Bodenbeläge (Fliesen, Laminat) erneuert

 

Lagebeschreibung

 

 

Hüffen ist ein Stadtteil im Süden der ostwestfälischen Stadt Bünde. 

Bünde ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld. Mit 47.387 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford (Regierungsbezirk Detmold).

Die Stadt Bünde ist über die Anschlussstellen 27 (Bünde) und 28 (Hiddenhausen) der A 30 (E 30) an das Fernstraßennetz angebunden. Westlich vom Stadtgebiet verläuft die Landesstraße 557, die die Verbindung von und nach Bielefeld herstellt. Die Verbindung nach Herford stellt die Landesstraße 545, die über Hiddenhausen führt, sicher. 

Der Bahnhof Bünde liegt an der Bahnstrecke Löhne–Rheine, von der hier die Ravensberger Bahn nach Rahden abzweigt. Er wird von IC-Zügen der Linie Schiphol Airport–Osnabrück–Hannover–Berlin bedient. Im Nahverkehr halten RE- und RB-Züge in Richtung Herford–Bielefeld, Minden–Hannover–Braunschweig, Osnabrück–Rheine–Bad Bentheim, Lübbecke–Rahden und Hameln–Hildesheim. Die Linien werden von DB Regio Nord, Westfalenbahn und Eurobahn betrieben. 

Bünde besitzt als Mittelzentrum mehrere weiterführende Schulen, die auch den Schülern der Nachbargemeinden dienen. Dazu zählen vor allem die zwei Gymnasien, das Gymnasium am Markt und das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, die ehemals das Mädchen- bzw. das Jungengymnasium waren. Weiterhin hat Bünde zehn Grundschulen, eine Förderschule, eine Hauptschule, eine Gesamtschule, zwei Realschulen (Bünde-Mitte und Bünde-Nord), eine Berufsbildende Schule (Erich-Gutenberg-Berufskolleg), eine Meisterschule (Gemeinnütziges Bildungszentrum für berufliche Weiterbildung) und eine Musikschule. 

Das Schulzentrum Nord in Ennigloh fasst das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, die Realschule Nord und die Erich-Kästner-Gesamtschule räumlich zusammen. 2016 besuchten rund 6900 Schüler die Bünder allgemeinbildenden Schulen, davon 1624 die Grundschulen, 2118 die Gymnasien, 1192 die Realschulen und weitere 1585 die Gesamtschule. 1561 Schüler besuchten die Berufskollegs.

 

Wir bieten Ihnen professionelle Finanzierungsangebote an.

Aus dem Angebot von Banken, Sparkassen, Versicherungen und Bausparkassen ermitteln wir das optimale Finanzierungsangebot, das zu Ihrem Vorhaben am besten passt.

 

 

Überzeugen Sie sich selbst mit einem individuellen Besichtigungstermin direkt vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

rovision für Käufer: 4,76% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Rhein Ruhr Sieg Immobilien

Köln - Bonn - Recklinghausen

Bürozeiten: 

Montags - Donnerstag: 

9:00 - 17:00 Uhr

Freitags: 

9:00 - 14:00 Uhr 

Besichtigungstermine nach Vereinbarung

 

 

Terminvereinbarung unter  02235/8402171, per E-Mail an info@rrsimmobilien.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein Ruhr Sieg Immobilien